Allen Lesern des Blogs wünsche ich ein frohes und gesundes Jahr 2019!

Möge es nicht so trüb werden wie es auf meiner letzten Wanderung an Silvester 2018 war.

Meine Vorsätze beschränken sich darauf, fit zu bleiben und nicht einzurosten - körperlich und geistig. Ersteres habe ich ja schon 2018 ganz gut hinbekommen - ob mit dem Rad oder zu Fuß in die Natur oder bei der Gartenarbeit. Es ist aber noch ausbaufähig. Fotografieren, das Blog nicht einschlafen lassen, in allen Bereichen des Lebens auf dem Laufenden bleiben helfen beim zweiten Punkt.