Wieder mal ein paar Bilder

Meine Olympus OM-D E-M10 II wird manchmal etwas vernachlässigt. Deshalb habe ich sie einfach mal in den Garten geschleppt und ein paar Blüten aus der Nahdistanz fotografiert. Zusätzlich zum Kit-Objektiv 14-42 mm einen 10 mm-Zwischenring verwendet. Die Bilder wurden mit Darktable entwickelt, dann habe ich sie nochmals in Gimp weiterbearbeitet. Letzteres hätte ich mir aber sparen können, denn die selben Ergebnisse hätte ich auch mit Darktable erreicht. Alles, was man bei der Aufnahme bereits richtig macht, muss man nicht am Rechner korrigieren.

Weiterlesen

Ich höre Stimmen

Allerdings muss ich deshalb nicht zum Arzt oder Psychiater. Denn diese Stimmen dringen von außen auf mich ein - meist per Bluetooth-Ohrhörer. Es sind Stimmen der Podcaster. Podcasts hören ist inzwischen zu meiner Lieblings-Nebenbei-Beschäftigung geworden. Nebenbei bei allen Arbeiten und Zeitvertreiben, die das Nebenbei-Hören erlauben, wie zum Beispiel Gartenarbeit, Radfahren, Autofahren usw. Es haben sich in meinem Podcatcher inzwischen eine Menge Feeds angesammelt, so dass oft die Zeit nicht reicht, alle anzuhören.

Wenn ich im Bekanntenkreis von meiner Leidenschaft erzähle, ernte ich oft fragende Blicke. Was ist ein Pod… - ä wie? Und das ist m. E. eines der größten Probleme dieses Mediums: Es hat keinen sinnigen Namen, unter dem man sich etwas vorstellen kann, der vielleicht auch neugierig macht. Es ist eine große Blase, die viele kleinere beinhaltet: professionelle Podcasts, Technik-Podcasts, Laber-Podcasts, Radio-Podcasts…

Weiterlesen

Urlaubsbilder

Auch im diesjährigen Urlaub war die OM-D E-M10 Mark II dabei und hat eine Menge Fotos auf ihre Speicherkarte gebannt. Ich habe eine Menge Unbrauchbares aussortiert, einige wenige Fotos genügen meinem persönlichen Qualitätsanspruch eines Urlaubsbildes. Schließlich zählt bei den persönlichen Fotos auch immer die Erinnerung an ein besonderes Ereignis. Bisher habe ich meine RAW-Bilder immer “nur” mit Darktable entwickelt. Diesmal habe ich die Bilder nach einer ersten Bearbeitung in Darktable als TIF exportiert und in Gimp nachbearbeitet.

Weiterlesen

GPS-Daten für die OMD

Alle meine bisher geschossenen Fotos haben keine GPS-Koordinaten in den Exif-Daten gespeichert. Doch gerade für die Urlaubsbilder wäre das sicher nützlich. Meine OM-D E-M10 Mark II hat leider auch keinen GPS-Sensor. Also muss man sich “über Eck” mit dem Smartphone behelfen. Die Android-App Geo Tracker erwies sich dazu bei unseren Urlaubs-Wanderungen als ideal. Die App zeichnet alle verfügbaren Parameter der zurückgelegten Strecke auf. Man kann sich die Wegstrecke auf der Karte ansehen und erhält viele Statistikwerte. So kann man sich als Nebeneffekt selber auf die Schulter klopfen, was man denn als angehender Extrem-Wanderer Enormes geleistet hat.

Weiterlesen

Ifa Fahrzeugfestival Vogtland 2016

Auch um Mai 2016 bin ich wieder mit der Kamera - diesmal der OM-D E-M10 Mark II - zum ganz in der Nähe meines Wohnorts stattfindenden IFA-Fahrzeugfestival gefahren, um dort einige der Schmuckstücke auf die SD-Karte zu bannen. Wenn man selbst etwas in die Jahre gekommen ist, wird schon auch die eine und andere Erinnerung wach. Bei manchen dieser Fahrzeuge saß ich selbst noch hinter dem Steuer. Unter den Besuchern findet man viele älteren Herren mit doch recht üppigen Bäuchen, die mit verklärten Blicken ihren Frauen die Technik von damals erklären.

Weiterlesen