Flickr ade

PRO seit 2006 - so steht es auf meiner Flickr-Statistik-Seite. Das kann ich nicht so ganz nachvollziehen. Soll ich wirklich schon so lange für Flickr zahlen? Aber egal, jetzt ist Schluss. Ca. 25 Dollar war der Preis für ein Jahr Pro-Account. Als Yahoo den Bilderdienst übernahm, verdoppelte sich der Preis. Als Bestandskunde zahlte ich aber weiterhin die Hälfte. Jetzt hat der neue Besitzer SmugMug die Bedingungen geändert. 50$ kostet der Pro-Account, beim Free-Account wurde eine maximale Bilderanzahl von 1000 Bildern eingeführt. Ich habe also mein “Pro” gekündigt. Allerdings habe über die Jahre ich 5481 Fotos hochgeladen, also 4481 zu viel.

Weiterlesen

Bild des Autors

Christian Bär

Der Klickbaer schreibt Belangloses.

Hobbyfotograf und Bastler

Deutschland